Unsere COVID-19 Hüttenregeln

Wir freuen uns, dass wir euch auch in der Saison 2021 trotz COVID-19 bei uns begrüssen dürfen! Natürlich haben wir verschiedene Massnahmen zu eurem Schutz ergriffen und bitten euch dabei auch um eure Mithilfe. Kommt gesund, bleibt gesund und geht gesund! 

Führe am Vortag der Tour/des Hüttenbesuchs einen Selbsttest oder noch besser einen Schnelltest durch. Verzichte bei positivem Ergebnis auf die Tour und melde dich umgehend ab.


Bei Mehrtagestouren ist es empfehlenswert, zum eigenen wie zum Schutz anderer regelmässig einen Selbsttest zu machen.

In der gesamten Hütte besteht Maskenpflicht (Stoffmaske, sog. Community Mask - keine FFP2)! Beim Sitzen im Gastraum sowie im Lager darf sie abgenommen werden. 

Bitte regelmässig die Hände waschen und desinfizieren - wir halten genug Seife und Desinfektionsmittel für euch bereit.

Die Verwendung eines separaten Kissenbezugs sowie eines eigenen Hüttenschlafsacks ist obligatorisch! Wenn ihr keinen eigenen dabei habt, könnt ihr euch gerne einen bei uns ausleihen.

Bitte nehmt euren eigenen Müll wieder selbst mit ins Tal.

Bitte haltet euch an den Mindestabstand und nehmt Rücksicht aufeinander!